Deutscher Gewerkschaftsbund

12.11.2015

Ausbildungsreport NRW 2015 erschienen

Gelungene Integration durch Ausbildung

Ausbildungsreport NRW 2015

DGB-Jugend NRW

Am 12. November wurde der achte Ausbildungsreport für Nordrhein-Westfalen veröffentlicht.

Wie in den Jahren davor hat die Gewerkschaftsjugend die Expertengruppe befragt, die sonst nicht zu Wort kommt: die Auszubildenden selber. Ihre persönlichen Erfahrungen sind die Grundlage der Ergebnisse. An der schriftlichen Befragung in diesem Jahr nahmen 8.400 Auszubildende teil.

Der Abschluss einer guten dualen Berufsausbildung gilt als wirksamer Schutz gegen Arbeitslosigkeit und somit als wichtige Voraussetzung für Teilhabe, Wohlstand und ein gutes Leben. Die Ergebnisse des Ausbildungsreports zeigen in diesem Jahr erneut, dass der überwiegende Teil der befragten Auszubildenden mit ihrer Ausbildung insgesamt zufrieden ist, allerdings gibt es erhebliche Unterschiede zwischen den befragten Ausbildungsberufen. Mit dem Ausbildungsreport macht die DGB-Jugend NRW auf diese Mängel aufmerksam und leistet ihrerseits damit einen wichtigen Beitrag in der Debatte um die Qualität der Berufsausbildung in Nordrhein-Westfalen.

Die im Koalitionsvertrag der Bundesregierung vereinbarte Evaluierung des Berufsbildungsgesetzes muss zum Anlass für eine grundlegende Modernisierung der Berufsbildung genommen werden. Regelungslücken müssen geschlossen und für bestehende Probleme, die unter anderem auch der Ausbildungsreport aufzeigt, endlich ein gesetzlich verbindlicher Rahmen geschaffen werden. Die Gewerkschaftsjugend hat dafür einen umfangreichen Forderungskatalog beschlossen und wird sich in das Gesetzgebungsverfahren kompetent und kreativ einbringen.

Wie in den letzten Jahren wird auch im Ausbildungsreport 2015 ein besonderes Schwerpunktthema beleuchtet. Dieses Jahr beschäftigen wir uns mit der besonderen Situation von Auszubildenden aus Einwandererfamilien. Uns interessierte in diesem Zusammenhang, mit welchen Herausforderungen diese jungen Menschen auf dem Ausbildungsmarkt konfrontiert sind und ob sich ihre Situation von Kolleg_innen ohne Migrationshintergrund unterscheidet.


Nach oben

Seminarprogramm 2016

DGB-Jugend NRW

Video

Sie benötigen den FlashPlayer (mindestens Version 9) und einen Browser mit aktiviertem JavaScript!

Ärger mit dem Chef? Stress in der Ausbildung? Dr.Azubi von der DGB Jugend hilft schnell und kostenlos.